Basis

Das Verlags-Management-System bds publish ermöglicht es dem Anwender, jederzeit alle verlagsrelevanten Informationen abzurufen und in der gewünschten Datenstruktur schnell und effizient zu nutzen.

Die einzelnen Applikationen von bds publish verwalten einen umfassenden, anwenderspezifischen Stammdatenbestand. Einmal erfasste Daten werden zu logischen Einheiten verknüpft und bilden so die Basis für Ihr Verlags-Management.

Das Basismenü ermöglicht das Generieren, Sammeln, Kommentieren, Strukturieren, Auswerten und Verteilen von Informationen und ist das Werkzeug zur Problemlösung vielfältiger und individueller Unternehmensprozesse im Verlagswesen.

Durch die zeitgemäss gestaltete grafische Benutzeroberfläche ist der Anwender binnen kürzester Zeit in der Lage, die umfangreichen Tools optimal zu nutzen. Die solide Client-/Server-Architektur und das schnelle, auf SQL-DB basierende, relationale Database-Management-System gewährleisten schnellsten Zugriff - auch online – von verschiedenen Arbeitsplätzen auf zentrale Stammdatensätze.

bds publish BASIS beinhaltet:


Das BASIS-Modul ist Grundlage für die Funktionfähigkeit von bds publish mit allen zugehörigen Features der jeweiligen Branchenlösungen.

PSQL

Der PSQL-Editor beeindruckt durch intelligente Abfragen und Statistiken für die gesamte kaufmännische EDV-Abwicklung. Er harmonisiert zudem perfekt mit den gängigen Produkten anderer Software-Hersteller.

Geschäftspartner

Ein weiteres Feature von bds publish ist das Tool Geschäftspartner. Dieses Werkzeug ermöglicht es Ihnen, erschiedene Arten von Geschäftspartnern zu differenzieren und zu hinterlegen.

Bei sämtlichen Geschäftspartnern kann eine beliebige Anzahl von Informationen zu Ansprechpartnern, Firmenanschriften und Bankverbindungen angegeben werden oder aus bestehenden Datenbanken (Outlook, Excel, Access etc.) importiert werden. Rabattstaffeln, Zahlungs- und Lieferbedingungen sind ebenfalls Bestandteil der Geschäftspartnerfassung.

(mit dem Dynamischen User-Interface kann der Anwender selbst neue Applikationen in die bestehende bds publish-DB-Applikation integrieren.)

Das Basismenü ermöglicht zusätzlich die Integration einer digitalen Wegbeschreibung zu jeder Kundenanschrift.

Eine individuelle Erfassung und Implementierung von Rahmenverträgen zu den einzelnen Bestandskunden gewährleisten eine lückenlose Auswertung des aktuellen Geschäftspartners.

Die Datensätze aus dem Tool Schriftverkehr werden automatisch in die Geschäftspartnerhistorie übergeben.

Das Abrufen einer spezifischen Historie, die eine transparente Übersicht über alle betreffenden Dokumente im Verkehr mit dem Geschäftspartner zur Verfügung stellt, ist zu jedem Zeitpunkt möglich.