OP-Buchhaltung


Die Debitoren werden als Geschäftspartner geführt und sind nach Mandanten abgegrenzt. Das Paket umfasst folgende Programmteile:

Drucken Saldenliste

Mit diesem Programm können die Salden der Debitoren zu einem beliebigen Zeitpunkt angelistet werden.
Es werden aus den Offenen Posten der aktuelle Saldo zum Stichdatum ermittelt. Grundlage ist das Belegdatum des OP`s bzw. Zahlungen.

Drucken OP-Liste

Mit diesem Programm können die offenen Posten der Debitoren zu einem beliebigen Zeitpunkt aufgelistet werden. Es werden aufgrund der Selektion pro Debitor zum Stichdatum (Belegdatum) die ausgewählten OP`s angedruckt.

Drucken AP-Liste

Mit diesem Programm können die ausgezifferten Posten der Debitoren zu einem beliebigen Zeitpunkt aufgelistet werden und evtl. gelöscht werden.
Es werden alle ausgezifferten Posten nach Debitoren sortiert ausgedruckt. Aufgrund der Steuerung: Löschen ja/nein werden die ausgezifferten Posten automatisch gelöscht.

Drucken Kontoblatt

Mit diesem Programm können zu einem beliebigen Zeitpunkt oder am Ende des Geschäftsjahres die Kontoblätter nach Debitoren ausgedruckt werden.
Es wird aufgrund der Selektion je Debitor ein Kontoblatt ausgedruckt.

Drucken Mahnungen

Mit diesem Programm können zu einem beliebigen Zeitpunkt die anstehenden Mahnungen nach Debitoren ausgedruckt werden.

Es werden die fälligen Offenen Posten incl. der geleisteten Zahlungen/Gutschriften pro Mahnung gelistet und ausgedruckt. Über Voreinstellungen wird gesteuert, ob der aktuelle Saldo ausgedruckt wird, die Mahngebühren nach der höchsten Mahnstufe errechnet werden, ab welchem Grenzbetrag eine Mahnung erstellt werden soll. Ob die nicht fälligen Posten ausgedruckt werden sollen oder nicht usw. Die Pflege der max. Mahnstufen, die Mahntexte der jeweiligen Stufen, die Mahngebühren je Stufe, sowie Mindestmahnbetrag etc. erfolgt im Firmenstamm/Einstellungen. Die Gestaltung des Mahnformulars ist frei wählbar.

Buchungsprogramm

In diesem Programm können nachfolgende Varianten angewendet werden:

Übernahme der Fakturierungsläufe

In einer Menüliste werden die offenen Fakturierungsläufe angezeigt. Durch markieren des gewünschten Fakturierungslaufes wird dieser autom. in die OP-Buchhaltung übernommen und jeder einzelne Posten in ein Buchungsjournal mit einer lfd. Nummer erzeugt. Die Journale können über eine gesonderte Menüleiste ausgedruckt werden.

Übernahme der Zahlungseingänge
nach DTAUS-Format

In einer Menüliste werden die offenen DTAUS-Zahlungseingänge angezeigt. Durch markieren der gewünschten Zahlungseingänge (Datum) werden die einzelnen Zahlungen nach Prüfung, Zuordnung zu einem offenen Posten, Abgleich des Zahlungsbetrages mit OP-Betrag bzw. Differenzbetrag mit Toleranz-Mahnbetrags, eventl. autom. ausgebucht.

Verbuchen der Zahlungen
mit OP-Anzeige

Mit diesem Programm können die eingehenden Zahlungen aufgrund des Belegs im DIALOG erfasst werden. Nach Vorgabe der Kunden-Nummer oder Schnellsuche der Kunden nach unterschiedlichen Kriterien werden die offenen Posten des Kunden angezeigt. Durch markieren des gewünschten Postens (oder mehrerer OP‘s) kann bei Gleichheit eine autom. Auszifferung durchgeführt werden. Selbstverständlich können bezahlte Mahngebühren, bzw. Kursdifferenzen, abweichende Kleinbeträge etc. in einer Buchung sofort ausgebucht werden.
Schnellerfassung der Zahlungseingänge
- ohne OP-Anzeige

Mit diesem Programm können die eingehenden Zahlungen in Form einer Schnellerfassung erfasst werden, d.h. es werden keine Offene Posten angezeigt. Durch Vorgabe der Kunden-Nummer, Rechnungs-Nummer und des Zahlungsbetrags wird vom System autom. Ein Abgleich auf Zulässigkeit der Eingaben vorgenommen.
Buchen von
Belastungen/Gutschriften

Mit diesem Programm können gezielt verschiedene Buchungsvorgänge durchgeführt werden :

Auszifferung von OP-Posten
und Zahlungen/Gutschriften

Mit diesem Programmteil können nicht autom. ausgezifferte Offene Posten manuell ausgeziffert werden.

Pflege von Offenen Posten

Mit diesem Programmteil können markierte und ausgewählte Offene Posten manuell gepflegt werden.

Druck Buchungsjournale

In diesem Programmbereich können alle erzeugten Buchungsjournale (Zusammenfassung aller Einzelbuchungen) separat ausgewählt und gedruckt werden. Nach Anwahl werden alle Buchungsjournale mit folgenden Inhalten gelistet: